zuletzt aktualisiert: 14.12.2017 
Eigenüberwachung
Labor
Labor Zur Überwachung des gesamten Klärprozesses ist ein Labor nach dem neuesten Stand der Abwasseranalytik im Betriebsgebäude vorhanden. Hier werden Messungen nach den Eigenüberwachungs- bestimmungen durchgeführt. Die amtliche Kontrolle erfolgt durch das Landratsamt Lindau und das Wasserwirtschaftsamt Kempten.
Prozessleitsystem
In der Schaltwarte werden alle wichtigen Betriebsdaten angezeigt und registriert. Das Prozessleitsystem registriert und speichert alle wesentlichen Betreibsvorgänge, Messungen und Meldungen. Alle wichtigen Betriebsstörungen der Kläranlage oder einer der Außenstationen werden dem Betriebspersonal sofort gemeldet. Außerhalb der regulären Arbeitszeit erhält der Bereitschaftsdienst die Meldung sofort über den Sprachmelder auf das Mobiltelefon. Prozessleitsystem
Fernwirktechnik
Fernwirktechnik Mittlerweile werden die meisten Außenstationen hierüber erfasst. Im Endausbauzustand werden hier die Stör- und Betriebsmeldungen von 12 Regenüberlaufbecken, ca, 30 Pumpstationen und 4 Messschächten aufgenommen,ausgewertet und bei Bedarf weitergemeldet.